Aktuelles

Bühnenwerkstätten ziehen nach Kalk

30.01.2019

OSMAB Holding AG wird Gebäude errichten und an die Bühnen vermieten.

Die Bühnenwerkstätten ziehen von Ehrenfeld nach Kalk. Der Betriebssausschuss Bühnen hat in seiner Sitzung am 29. Januar 2019 eine entsprechende Vorlage beschlossen, die einen Werkstätten-Neubau und eine anschließende Vermietung an die Bühnen durch die OSMAB Holding AG vorsieht.

Alcaro erwirbt Grund für City-Logistikneubau LogPlaza Colonia

29.01.2019

Der Investor und Projektentwickler Alcaro Invest, ein Tochterunternehmen der OSMAB Holding, hat in Köln ein 20.000 qm großes Grundstück erworben. Unter dem Namen „Log Plaza Colonia“ plant Alcaro im Südosten der Stadt bis 2020 einen 11.000 qm großen Neubau unter anderem für die City-Logistik zu errichten.

»LogPlaza« kommt nach Frankfurt (Oder)

17.01.2019

Der Startschuss für die Entwicklung des Industrie- und Logistikparks „LogPlaza FFO“ im Güterverkehrszentrum (GVZ) Frankfurt (Oder) ist erfolgt:
Die Stadt Frankfurt (Oder) und der Immobilienentwickler OSMAB Holding AG haben kurz vor Ende des Jahres 2018 den Kaufvertrag zum Erwerb von Flächen im GVZ-Süd unterschrieben. In einem stufenweisen Ausbau soll nun auf dem Gelände ein Industrie- und Logistikpark nach dem Log Plaza Konzept entstehen.

Alcaro bestellt Markus Kroner zum Prokuristen und wächst weiter

09.01.2019

Die Alcaro Invest hat Markus Kroner zum Prokuristen bestellt. Der Diplom-Ingenieur ist seit 2017 Projektleiter beim Kölner Investor und Projektentwickler für bedarfsgerechte und kundenspezifische Objekterstellung und gehört der Immobilienbranche seit fast 20 Jahren an.

Alcaro verkauft Neubauimmobilie in der Kölner Bucht an RLIInvestors

20.12.2018

RLI Investors (RLI), ein unabhängiger Asset- und Fondsmanager und Spezialist für Logistikimmobilien und einer der aktivsten Investoren auf dem deutschen Investmentmarkt für Logistikimmobilien hat für den offenen Immobilien Spezial-AIF RLI Logistics Fund–Germany II eine Logistikimmobilie in Kerpen erworben. Die Kölner Bucht ist eine der leistungsfähigsten deutschen Logistikregionen mit trimodaler Infrastruktur. Verkäufer ist die ALCARO Invest GmbH, eine 100-prozentige Tochter der OSMAB Holding AG, mit der RLI bereits zwei Transaktionen in der Region off-market begleitet hat.

OSMAB entwickelt ehemaligen Produktions- und Studiostandort zu modernem Brüocampus

18.12.2018

Die OSMAB Holding AG entwickelt ab Frühjahr 2019 in Ossendorf auf rund 8.500 qm Bruttogeschossfläche den hochmodernen und besonders energieeffizienten Büroneubau Cologne Office Center Ossendorf (COCO). Dazu gehört auch ein Parkhausneubau mit fast 830 Stellplätzen. Die Baugenehmigung wurde kürzlich erteilt, sodass nun mit den Arbeiten begonnen werden kann. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2020 geplant.

Vollvermietung der Log Plaza Wankelstr. von Alcaro in Kerpen

04.12.2018

Ansiedlung von Hellmann führt zur Vollvermietung der insgesamt 36.000m² großen Logistikfläche

Der Projektentwickler und Investor Alcaro Invest GmbH hat mit dem international tätigen Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics einen langfristigen Mietvertrag über 9.600 qm Neubaufläche im Log Plaza Wankelstraße in Kerpen Sindorf abgeschlossen. Mit der Ansiedlung von Hellmann im 2018 fertig gestellten Solitär ist der insgesamt 36.000 qm große Logistikpark nunmehr vollvermietet.

Der Sommerberg AWO überreicht OSMAB Holding AG Urkunde

28.09.2018

Die OSMAB Holding AG unterstützt erneut durch ihre Beteiligung an dem Kauf der Werbeflächen die Kinder-, Jugend-, Familien- und Behindertenhilfe der AWO. Durch die Unterstützung ermöglicht OSMAB der sozialen Einrichtung ein neues kostenloses Fahrzeug. Das neue zusätzliche Fahrzeug bedeute nicht nur mehr Mobilität, sondern auch die Möglichkeit, den Alltag flexibler und bedürfnisorientierter zu gestalten. Als Zeichen ihrer Anerkennung und Wertschätzung überreicht Der Sommerberg AWO der OSMAB Holding AG eine Urkunde.

Projektstart I/D Cologne: Startschuss für ein vielseitiges Stadtquartier

06.09.2018

Mit dem Spatenstich am 5. September wurden sowohl der Projektauftakt von I/D Cologne als auch der erste Mieter zelebriert. Auf dem I/D Cologne Gelände wird der führende Anbieter flexibler Office und Coworking Spaces in Deutschland das Design Offices Haus mit 13.000 qm Fläche einrichten. Dies gaben Art-Invest Real Estate und OSMAB gestern bei der Auftaktveranstaltung von I/D Cologne in Köln bekannt. Hierzu luden die Projektverantwortlichen von Art-Invest Real Estate und OSMAB Holding AG (Art-Invest OSMAB Projekt GmbH) zahlreiche Gäste aus der Immobilienbranche und Politik nach Köln-Mülheim ein. Als Sprecher traten Kölns Baudezernent Markus Greitemann, Michael O. Schmutzer (CEO Design Offices), Arne Hilbert (Niederlassungsleiter NRW und Partner Art-Invest Real Estate) sowie Holger Kirchhof und Anton Mertens (Vorstand der OSMAB Holding AG) auf.

Hochsicherheits-Rechenzentrum in Köln feiert Richtfest

06.07.2018

OSMAB-Projekt in der Dillenburger Straße hat mit Penta bereits einen Mieter gefunden

Köln, 6. Juli 2018. Am 29. Juni 2018 fand das feierliche Richtfest für ein neues Hochsicherheits- und Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum in der Dillenburger Straße in Köln statt, das die GbR OSMAB derzeit in Köln-Kalk errichtet. Mit der Penta Köln GmbH, einem Anbieter für sichere IT-Lösungen, steht der zukünftige Mieter der Immobilie bereits fest. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für September 2018 geplant.