Aktuelles

Alcaro feiert Abrissfete in ehemaligem Möbellager für Brownfield-Entwicklung / Log Plaza Konzept erhält in Kerpen Facelift

16.04.2018

Köln / Kerpen, 16. April 2018 – Der Kölner Projektentwickler Alcaro Invest, eine hundertprozentige Tochter der OSMAB Holding AG (Rösrath), nimmt die Revitalisierung der Brachflächen in der Boschstraße in Kerpen in Angriff. Das 50.000 qm große Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Autobahnkreuz A4 war mit einer ursprünglich von Möbel Goebels 1984 errichteten, 25 m hohen Spezialimmobilie bebaut. Am 12. April 2018 feierte Alcaro Invest gemeinsam mit dem Kerpener Bürgermeister Dieter Spürck weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft eine Abrissfete. Zukünftig können hier ab Q2 2018 bis zu 26.000 qm technisch hochwertige und energieeffiziente Logistikflächen nach dem Log Plaza Konzept entstehen.

OSMAB erwirbt Gewerbeimmobilien in Köln-Porz

22.03.2018

Die OSMAB Holding AG (OSMAB) erweitert über ihr Tochterunternehmen, die OSMAB Gewerbe GmbH, ihr Immobilienportfolio und erwirbt Büro- und Lagerflächen in Köln-Porz. Das Unternehmen übernimmt zwei Gebäude in der Ferdinand-Porsche-Straße 1 und 1a. Insgesamt stehen hier mehr als 6.500 qm Bruttogeschossfläche zur Verfügung. Beide Immobilien befinden sich in der Vollvermietung.

I/D Cologne Mülheims Nachbarschaft wächst

15.03.2018

Auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs an der Schanzenstraße werden voraussichtlich noch im kommenden Herbst die ersten Baukräne stehen. Nachdem der Rat den Bebauungsplan verabschiedete, stehen die beiden Investoren – die Projektentwickler Art-Invest Real Estate und Osmab Holding AG (Art-Invest Osmab Projekt GmbH) – in den Startlöchern, um das neue Stadtquartier namens I/D Cologne zu errichten.

Alcaro veräußert Log Plaza Colonia in Köln an Invesco Real Estate

07.03.2018

Die Alcaro Invest GmbH veräußert im Rahmen eines Club-Deals einen Logistikpark in Top-Lage in der Region Köln / Bonn an Invesco Real Estate, einen globalen Immobilien-Investmentmanager. Es handelt sich um den Log Plaza Colonia (Hugo-Eckener-Str. 21, 50829 Köln) und damit um den ersten von Alcaro in diesem Konzept entwickelten Logistikkomplex.

Baurecht für Kölns größte gewerbliche Projektentwicklung I/D Cologne

01.03.2018

Nach über dreieinhalb Jahren Planungsphase haben die Projektentwickler Art-Invest Real Estate und OSMAB Holding AG (Art-Invest OSMAB Projekt GmbH) den nächsten Meilenstein für das Projekt I/D Cologne erreicht: Mit dem Satzungsbeschluss des Gemeinderats wurde der Bebauungsplan verabschiedet. Es besteht nun Baurecht für die größte gewerbliche Projektentwicklung Kölns.

1. Spatenstich für letzte Alcaro-Halle

23.02.2018

Auf den letzten freien 7,5 Hektar im GVZ Großbeeren baut der Kölner Industrie- und Logistik-Projektentwickler Alcaro Invest sein zweites Logistikzentrum Log Plaza. 25 Millionen Euro investiert er für die spekulativ errichtete Immobilie. Am Donnerstagmittag war der 10. erste Spatenstich gleichzeitig der letzte dieser Firma in Großbeeren.

Bauarbeiten Von-Sparr-Straße wird verlängert

20.02.2018

Auf dem Gelände des alten Mülheimer Güterbahnhofs sind erste Bauarbeiten im Gange. Die Von-Sparr-Straße wird an der Markgrafenstraße über die Gleise der KVB-Linie 4 weiter nach Osten geführt, wo sie später in die neu benannte Peter-Huppertz-Straße einmündet. Die Nord-Verlängerung der Schanzenstraße, die in Höhe der ehemaligen Felten & Guilleaume-Hauptverwaltung nach Osten abbiegt, soll künftig die Keupstraße und die Carlswerkstraße als Zufahrten entlasten und ist Bestandteil des im Dezember vom Rat beschlossenen Bebauungsplans für das Areal.

b3 campus: OSMAB entwickelt moderne Bürogebäude in Köln

05.02.2018

Unter dem Namen b3 campus hat die GbR OSMAB ein modernes Büroprojekt in Köln-Kalk entwickelt. Die drei Gebäude mit sechs Obergeschossen und ca. 13.500 qm Mietfläche wurden bereits am 1. Januar 2018 von der Stadt Köln bezogen. Eine moderne Außenarchitektur und große Fensterflächen sorgen für eine helle, offene Arbeitsatmosphäre. Die Gebäude sind über eine gemeinsame Tiefgarage mit ca. 80 Stellplätzen miteinander verbunden.

NORDDEICH TV wird neuer Mieter im LEO Cologne

14.12.2017

Die Produktionsgesellschaft der Mediengruppe RTL Deutschland bezieht die gesamte Fläche des „Green Buildings” in Köln-Ossendorf

Bau eines Logistikzentrums

20.11.2017

Blau-weiße Halle an Boschstraße in Kerpen wird abgerissen.