Log Plaza Frankfurt Oder

Auf dem Gelände des Güterverkehrszentrums-Süd (GVZ) entwickelt die Alcaro Invest GmbH, eine 100%-ige Tochter der OSMAB Holding AG, unter dem Namen „LogPlaza Frankfurt (Oder)“ bis zu 170.000 qm nachhaltige und qualitativ hochwertige Gebäudeflächen.
Sie sind unmittelbar an die Bundesstraße 112 angebunden und liegen 300 Meter von
der Anschlussstelle der Autobahn A12/E30 sowie 5 km vom KV-Terminal entfernt.
Der Standort ist für sowohl für das verarbeitende Gewerbe (Light Industrial), den E-Commerce als auch nationale und internationale Logistikunternehmen aufgrund seiner Lage, der Arbeitskräfteverfügbarkeit und den hohen Investitionszuschüssen sehr attraktiv.

Daten & Fakten

Standort
Frankfurt (Oder)
Nutzung
Güterverkehrszentrum
Grundstücksfläche
345.000m²
Gebäudefläche
170.000m²

Schreiben Sie uns eine Nachricht